biokreis
Beratung
Beratung

Wenn es um die Erzeugung und Vermarktung von ökologischen Lebensmitteln geht, ist der Biokreis der richtige Ansprech-
partner
für Landwirte, Gärtner, Imker, Winzer und Teichwirte. Wir beraten Sie kompetent und praxisnah in allen Fragen der Umstellung, Betriebsführung und Betriebsentwicklung.
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Biokreis-Beratungstelefon (Mo-Fr 9-12 Uhr): 0851 / 75 65 0-0

Um in den Genuss der staatlichen Förderung für Ihre Bio-Beratung zu kommen, senden Sie bitte folgendes Formular ausgefüllt an uns, wenn Sie individuelle Beratungsleistung durch den Biokreis in Anspruch nehmen:

Antrag auf Beratungsleistung für das Jahr 2016 im pdf-Format

 

 

Umstellungsberatung

Sie denken über die künftige Ausrichtung Ihres Betriebs nach und wollen sich über die Chancen des ökologischen Landbaus informieren? Für viele Betriebe bietet die Umstellung auf den ökologischen Landbau eine echte Alternative. Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, beraten wir Sie gerne – am besten vor Ort. Wir unterstützen Sie dabei, ein für Sie passendes Betriebskonzept zu entwickeln. Gemeinsam klären wir dabei folgende Fragen:

Bewertung der betrieblichen Gegebenheiten: Welche Möglichkeiten bietet der bestehende Betrieb? Wie sieht es mit der Arbeitsbelastung aus? Welche ökologischen Vermarktungsmöglichkeiten in der Region können genutzt werden?

Was sagt die Familie?: Meistens wird ein Bauernhof in der Familie geführt. Nur eine gemeinsame Entscheidung zur Umstellung kann erfolgreich sein! Deswegen ist es wichtig, dass jeder Betroffene seine Erwartungen und Bedenken einbringen kann.

Richtlinien- Check Was muss im Falle einer Umstellung zum Ökolandbau laut der EU-Bio-VO und der Biokreis-Richtlinien eingehalten werden? Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen detaillierten Umstellungsplan.

Finanz-Check: Rechnet sich eine ökologische Wirtschaftsweise auf Ihrem Betrieb? Uns ist wichtig, dass Sie sich auch nach der Umstellung finanziell nicht schlechter stellen. Bei der Beratung orientieren wir uns an Erfahrungswerten, den aktuellen Preisen und Aufwänden und erstellen einen individuellen Vergleich konventionell zu bio für Ihren Betrieb.

Förder-Check: Welche finanziellen Möglichkeiten bieten Ihnen die Agrarumweltprogramme? Wie sieht es mit Investitionsförderprogrammen aus? Welche Fristen sind einzuhalten, welche Voraussetzungen müssen Sie schaffen? Unsere Berater bringen die für Sie relevanten Informationen mit.

 

Unsere Leistungen für unsere Mitglieder

Kompetente Beratung

  • Fachberatung während und nach der Umstellung
  • Beratung rund um Richtlinien und Kontrolle
  • Betriebsanalyse und Betriebsentwicklung
  • Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen

Unterstützung bei der Vermarktung

  • Nutzung des Biokreis-Markenzeichens
  • Langfristige Verträge mit den Biokreis-Verarbeitern
  • Faire Preise bei unseren Marktpartnern
  • Kostengünstiger Bezug von Betriebsmitteln

Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Mitgestaltung politischer Rahmenbedingungen
  • Interessenvertretung auf Landes- und Bundesebene
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Auftritte bei Messen und weiteren Veranstaltungen

Information und Austausch

  • Fachexkursionen, Seminare und Stammtische
  • Internetseite www.biokreis.de
  • Mitgliederzeitschrift bioNachrichten
     
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Juni 2016
<p>
	<strong>Das bayerische Bio-Siegel steht zur Nutzung bereit! </strong></p>

Das bayerische Bio-Siegel steht zur Nutzung bereit!