biokreis
Betriebsporträt
Die machen was draus... 01.02.2015
Die machen was draus...

Die Familie Meitinger hat in ihrer 130-jährigen Geschichte schon viele Tätigkeiten in Großaitingen ausgeübt. Im 19. Jahrhundert ein Baugeschäft und eine Ziegelei, ab dem ersten Weltkrieg Landwirtschaft, Mühle, Sägewerk, Zimmerei und Schreinerei. 1967 wurden Baugeschäft, Holzverarbeitung und Mühlenbetrieb stillgelegt und im ehemaligen Mühlengebäude mit der Produktion von Mischfutter begonnen. Fünf Jahre später errichtete Herbert Meitinger, ein Enkel des Firmengründers, ein Mischfutterwerk mit Lagerhalle und Getreideaufbereitung, das 1975 nach einjähriger Laufzeit durch einen verheerenden Brand zerstört wurde. Doch die Familie baute wieder auf und machte weiter... weiterlesen

   
Wo Streuobst hochprozentig wird… (25.10.2017)
150 Tiere – 100 Prozent Direktvermarktung! (01.04.2017)
Biokreis-Waidler: „Öko-Rebellen“ aus dem Wald (01.02.2017)
Die das Bio-Fleisch in die Läden brachten... (01.10.2016)
Glücksschweine (01.06.2016)
Ein Haus voller Winzer (30.11.2015)
   
   
alle Betriebsporträts anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Besucht uns auf der Biofach am Stand 7-151!</strong></p>
<p>
	 </p>

Besucht uns auf der Biofach am Stand 7-151!

 

<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!