biokreis
Betriebsporträt
Parma, Champagne, Nürnberg...01.10.2015
Parma, Champagne, Nürnberg...

Seit 2003 ist es amtlich, dass die Nürnberger Rostbratwürste nur im Nürnberger Stadtgebiet nach einer fest geschriebenen Rezeptur hergestellt werden dürfen - so wie der Parmaschinken eben nur aus Parma und der Champagner nur aus der Champagne kommen darf. Die Würstl des Biokreis-Verarbeiters "Nürnberger Bio Originale" erfüllen genau diese Vorgaben, darüber hinaus sind sie ökologisch. Weiterlesen

   
Fleisch nach unserem Geschmack (02.08.2018)
Inklusion in der Aroniawelt (30.04.2018)
Wo Streuobst hochprozentig wird… (25.10.2017)
150 Tiere – 100 Prozent Direktvermarktung! (01.04.2017)
Biokreis-Waidler: „Öko-Rebellen“ aus dem Wald (01.02.2017)
Die das Bio-Fleisch in die Läden brachten... (01.10.2016)
   
   
alle Betriebsporträts anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Oktober 2018: Geflügel