biokreis
TERMINE - andere Veranstalter
19.11.2017 bis 25.11.2017
Ort: Schwalbenhof, Berschweiler

Interdisziplinäre Seminarwoche: Grundlinien für Zukunftsbilder Sozialer Landwirtschaft

„Soziale Landwirtschaft“ ist die Verbindung sozialer und pädagogischer Arbeit mit landwirtschaftlicher Erzeugung. Höfe bieten Entwicklungsraum für unterschiedliche landwirtschaftsfremde Menschengruppen; das Spektrum ...
mehr...
20.11.2017
Ort: SuperBioMarkt, Münster

Seminar: Lebensmittelverschwendung entlang der Bio-Wertschöpfungskette

Allein in Deutschland werden jährlich 11 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle verursacht. Diese fallen nicht allein beim Endverbraucher an, sondern entstehen entlang der gesamten ...
mehr...
20.11.2017 bis 24.11.2017
Ort: Kolping-Familienferienwerk, 36358 Herbstein und Hofkäserei Altenschlirf, 36358 Herbstein

Grundkurs "Hofeigene Milchverarbeitung"

Der Grundkurs "Hofeigene Milchverarbeitung" wird angeboten vom Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des ...
mehr...
20.11.2017
Ort: Landshut

Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern/ Oberpfalz

Soziale Landwirtschaft 10. Netzwerktreffen – in Landshut   Am Montag, 20. November 2017, findet von 09.00 bis 16.30 Uhr das 10. Offene Netzwerktreffen für alle Interessierten an der Sozialen Land-wirtschaft ...
mehr...
20.11.2017
Zeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Landshuter Netzwerk e.V. „Die Netzwerker“, Bahnhofstraße 1A, 84032 Landshut

10. Offenes Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern / Oberpfalz

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster lädt ein zum 10. Offenen Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern / Oberpfalz: Engagierte Menschen in landwirtschaftlichen Betrieben, ...
mehr...
21.11.2017
Ort: Barbing bei Regensburg

Bodentag der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.

Das Ziel der Interessensgemeinschaft gesunder Boden ist es in einem regionalen Netzwerk ein Wissensaustausch zu ermöglichen mit dem Ziel, gesunde, humusreiche Böden aufzubauen, die hochwerige Pflanzen und Lebensmittel hervorbringen. ...
mehr...
22.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Abmahnung und Aufhebungsvertrag

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars: „Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!“ – Welche Möglichkeiten hat das ...
mehr...
22.11.2017 bis 23.11.2017
Ort: Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 18, 90518 Altdorf b. Nürnberg

Praxis-Seminar: Supervision für Betriebsleiter und Inhaber

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema der Veranstaltung: Zwei Tage Auszeit vom Betrieb für Inhaber und Geschäftsführer.   Anmeldung per E-Mail oder ...
mehr...
24.11.2017
Zeit: 9 bis 16:30 Uhr
Ort: Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

14. Schlägler Biogespräche 2017/18 - Gespräch 2: Das gesunde Tier

Die österreichische Bioschule veranstaltet im Rahmen der Schlägler Biogespräche 2017/18 drei Gespräche in Form von Impulsvorträgen und offener Diskussion. Vormittag: Die Bedürfnisse unserer ...
mehr...
28.11.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Brauereigasthof Falter, Bräustüberl, Am Sand 14, 94209 Regen

Seminar: Hütesichere Weidesysteme

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Tagungszentrum Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck

Seminar: Tiergestützte Therapie und Einsatz von Tieren in der Sozialen Landwirtschaft

Das Seminar wird durchgeführt von der ASG (Agrarsoziale Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Werner Vollbracht, AELF ...
mehr...
29.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Kündigung

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars:  „Ich habe fertig!“ - was tun, wenn nur noch die Trennung bleibt?   Anmeldung ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Kloster Brandenburg/Iller, 89165 Dietenheim-Regglisweile

Seminar: Tiergerechte Schweinehaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf

Öko-Milchviehtagung der LWK NRW

Ansprechpartner für die Milchviehtagung ist Ferdi Mersch vom Fachbereich 53 — Ökologischer Land- und Gartenbau der Landwirtschaftskammer NRW: Ferdi Mersch Fachbereich 53 — Ökologischer Land- und ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Tagungszentrum Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck

Seminar „Tiergestützte Intervention“

Ein Seminar für alle Interessierten der tiergestützten Therapie und am Einsatz von Tieren in der Sozialen Landwirtschaft. Durchgeführt von der ASG (Agrarsoziale Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit dem bayerischen ...
mehr...
29.11.2017
Ort: Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH, Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Holzdorf / Weimar

Seminar: Landwirtschaft mit jungen Geflüchteten – wie sie mit und für alle Akteure gut gelingen kann

Was ist Soziale Landwirtschaft? Und welche Chancen bietet sie jungen Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten? Was müssen junge Geflüchtete, Landwirte und Sozialarbeiter mitbringen, damit Soziale Landwirtschaft gut funktionieren ...
mehr...
30.11.2017
Zeit: 10 bis 16:30 Uhr
Ort: Ökohaus Frankfurt am Main

19. Frankfurter Tageslehrgang: Das Recht der Bioprodukte und die Praxis der Ökokontrolle 2017

Thema des 19. Frankfurter Tageslehrgangs: Was sind die praktischen Folgen des Kriegs der EU-Kommission gegen den Ökologischen Landbau? Der eintägige Lehrgang führt in die neuesten Entwicklungen des Rechts der Bioprodukte ein. ...
mehr...
30.11.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Milchviehhaltung im Öko-Betrieb

Zwar fehlt dem ökologischen Landbau nach wie vor ein separates Zuchtprogramm für die Milchviehhaltung, dennoch gibt es eine Reihe von Instrumenten und Initiativen, deren Ziele mit denen des Ökolandbaues korrespondieren. Dazu ...
mehr...
01.12.2017
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
02.12.2017
Zeit: ab 13 Uhr
Ort: Sauerlandhalle, Lagerstrasse 7, 59872 Meschede

Reinzucht-Auktion, FHB

Infos: ...
mehr...
03.12.2017 bis 04.12.2017
Ort:

Fachexkursion ökologische Ziegenhaltung „Milchziegenhaltung in der alpenländischen Region“

Betriebsbesichtigungen: Bioland-Milchziegenbetrieb Andreas Huttner, 300 Milchziegen, BDE, Heumilchbetrieb, Andechser Molkerei Lieferant Ziegenhof Peter, Familie Senftlechner, Bio Austria, 30 Milchziegen, Gämsfarbige Gebirgsziegen, ...
mehr...
05.12.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Brauereigasthof Falter, Bräustüberl, Am Sand 14, 94209 Regen

Seminar: Absatz und Wirtschaftlichkeit in der Mutterkuhhaltung

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
06.12.2017
Ort: Biokreis-Betrieb Bauereiß, 91598 Colmberg

Bauer-zu-Bauer-Gespräch: Mutterkuhhaltung mit Kurzrasenweide und Anguszucht

Bauer-zu-Bauer-Gespräch (Einzel- oder in Kleingruppe) auf dem Biokreis-Betrieb Bauereiß für Umstellungsinteressierte zum Thema: Mutterkuhhaltung mit Kurzrasenweide und Anguszucht. Nur mit Anmeldung unter Tel. 08161-714485, ...
mehr...
07.12.2017
Ort: Rittergut Limbach

Mitteldeutsches Bio-Branchen-Treffen 2017

Das mitteldeutsche Biobranchentreffen dient dem Erfahrungsaustausch und der Wissensvermittlung zwischen den Akteuren der ökologischen Marktkette. In diesem Jahr ist der Gäa e.V. der Veranstalter. Ansprechpartnerin: Kornelie ...
mehr...
11.12.2017
Ort: 86929 Epfenhausen / 86845 Großaitingen

Exkursion und Fachgespräch: 100-Prozent-Biofütterung – Umsetzung in der Öko-Schweinehaltung

Aktuell ist in der Fütterung von Monogastriern in der ökologischen Landwirtschaft ein Anteil von 5 % konventioneller Futtermittel in der Ration erlaubt. Ein langfristiges Ziel des Ökolandbaus ist es jedoch, den spezifischen Bedarf ...
mehr...
18.12.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Ökologische Grünlandbewirtschaftung

Ökologische Grünlandbewirtschaftung wird häufig mit extensiver Grünlandwirtschaft gleich gesetzt. Dem ist nicht so, denn für Milchviehfutter muss genügend Masse und eine hohe Futterqualität gegeben sein. ...
mehr...
10.01.2018
Ort: FiBL, Frick (Schweiz)

Bioobst- und Biobeerenkurs

Am 10. Januar 2018 startet am FiBL in Frick , der „Bioobst- und Biobeerenkurs“.   Dieser Fachkurs steht allen interessierten Personen offen. Die Teilnehmenden kennen am Ende des Kurses die wichtigsten theoretischen und ...
mehr...
10.01.2018
Ort:

Fortbildungsreihe: Erfolgreich in der Milchziegenhaltung

Mit dem Lehrgang „Professionelle Milchziegenhaltung“ , der vom Landesverband Bayerischer Ziegenzüchter e.V. (LBZ e.V.) in Kooperation mit der LfL durchgeführt wird, soll dem Erwerbsmilchziegenhalter die Möglichkeit ...
mehr...
17.01.2018
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Azubi

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars:  So klappt es mit dem Azubi. Alles rund um die Ausbildung.   Anmeldung per E-Mail oder ...
mehr...
17.01.2018 bis 18.01.2018
Ort: Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn, 99831 Creuzberg

Seminar: Tiergerechte Schaf- und Ziegenhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
25.01.2018 bis 26.01.2018
Ort: Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 18, 90518 Altdorf b. Nürnberg

Gruppenveranstaltung: Stark für morgen

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema der Veranstaltung: An zwei Tagen kommen Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter der KuRo-Dauerkärtler zu einem Austausch zusammen. ...
mehr...
26.01.2018 bis 28.01.2018
Ort: Schloss Tempelhof, Kreßberg (bei Crailsheim)

Symposium: Aufbauende Landwirtschaft

Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof ist Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur“ vom 26. bis 28. Januar 2018 in Kreßberg (bei ...
mehr...
30.01.2018 bis 31.01.2018
Ort: Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf, 91746 Weidenbach-Triesdorf

Seminar: Tiergerechte Geflügelhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
02.02.2018
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
23.02.2018
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Erfolgreiche Weidewirtschaft mit Milchkühen

Ist die weidende Kuh tatsächlich ein Klimakiller aufgrund der höheren Methanabgasung oder ist es vernünftig Milch aus Gras zu produzieren, weil die "Lebensmittelkonversionseffizienz" bei grasbasierter Fütterung hoch ...
mehr...
02.03.2018
Ort: Augustinerkloster Erfurt

2. Mitteldeutsches Symposium zur Sozialen Landwirtschaft

Ansprechpartnerin: Christine Baumbach-Knopf Beratungszentrum Soziale Landwirtschaft Thüringen Schlachthofstraße 8-10 99423 Weimar Tel.: 0 36 43 / 49 53 09 ...
mehr...
16.03.2018
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
21.03.2018 bis 22.03.2018
Ort: Österreich

Lehrfahrt: Soziale Landwirtschaft - so funktioniert sie

„Soziale Landwirtschaft - so funktioniert sie“ - diesem Thema möchten Sie sich während der 2-tägigen Studienreise ins Nachbarland Österreich näher widmen und einige neue Impulse mit nach Hause nehmen. Das ...
mehr...
27.04.2018
Zeit: 9 bis 16:30 Uhr
Ort: Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

14. Schlägler Biogespräche 2017/18 - Gespräch 3: Der gesunde Boden

Die österreichische Bioschule veranstaltet im Rahmen der Schlägler Biogespräche 2017/18 drei Gespräche in Form von Impulsvorträgen und offener Diskussion. Vormittag: Bodenlebewesen und die Regeneration des ...
mehr...
   
alle Termine - Biokreis
alle Termine - andere Veranstalter
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Oktober 2017
<p>
	 </p>
<p>
	 </p>