biokreis
Preisverleihung regional & fair
Preisverleihung regional & fair

Jedes Jahr verleihen wir auf der Weltleitmesse BioFach in Nürnberg unseren regional & fair-Preis. Dieser geht an jeweils zwei Zeichennehmer, die die Prinzipien Regionalität und Fairness auf besonders anschauliche Weise umsetzen.

In diesem Jahr ging die Ehrung an die Bio-Bäckerei Fischer aus Bayern und an die Sternhof Weikersholz GbR aus Baden-Württemberg. Die beiden Betriebe wirtschaften nicht nur ökologisch, sondern verpflichten sich ihrer Region und ihren Partnern vor Ort. Dafür ehrte sie der Biokreis.

Wir gratulieren den Preisträgern!

Bild: v.l.n.r.: Biokreis-Vorstandsvorsitzender Franz Strobl, Berthold Fischer, Manuela Fischer, Carmen Mack, Michael Mack.

   
Pressearchiv
   
Bio, regional und fair! Der Biokreis ehrt Mitglieder, die sich für ihre Region stark machen (15.02.2019)
Biohof Barthel mit dem regional & fair-Preis des Biokreis ausgezeichnet - „Dirk Barthel ist ein echter Pionier im Osten“ (16.02.2018)
Biohof Kapplermühle mit dem regional & fair-Preis des Biokreis ausgezeichnet - Naturnah und artgerecht in einem regionalen Kreislauf wirtschaften (16.02.2018)
Bäckerei Grafmühle sowie Georg Thalhammer für regionales Engagement ausgezeichnet (17.02.2017)
Mit dem Biokreis ökologische Landwirtschaft „regional & fair“ gestalten (15.02.2016)
Weltklasse in Sachen Regionalität und Fairness (13.02.2015)
Preisverleihung regional & fair 2014 (17.02.2014)
Preisverleihung regional & fair 2013 (20.02.2013)
Preisverleihung regional & fair 2012 (20.02.2012)
Preisverleihung regional & fair 2011 (25.02.2011)
 
Aktuelle Ausgabe:
April 2019: Landwirtschaft 4.0
<p>
	Wir haben es satt!-Jugendfestival</p>

Wir haben es satt!-Jugendfestival