Sonstiges Veranstalter Sons. 17.Mrz 2024 Ab 11:30 Uhr Oberbayern 

16. Bauernwallfahrt nach Altötting

Die Bauernwallfahrt startet am Sonntag, den 17. März 2024 um 11.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Basilika St. Anna mit KLB-Seelsorger Michael Vogt und Kapuzinerpater Bruder Georg Greimel.
anschließend:

Segnung von Tieren und Heilkräutern auf dem Kapellplatz

Musik:

Truchtlinger Alphornbläser,
Singkreis Asten
und die Blasmusik der Bauernwallfahrt

Für ein gemeinsames Mittagessen nach der Wallfahrt ist im Hotel „Zur Post“ in Altötting (Kapellplatz 2, 84503 Altötting) der Saal reserviert. Hier gibt es nach dem Essen
auch die Möglichkeit einem interessanten Vortrag zu lauschen:

Du bist, was du isst!
Natürliche Bodenfruchtbarkeit als Grundlage körperlicher und geistiger Gesundheit
Referent: Dl Hermann Pennwieser, Biolandwirt & Bodenforscher
Anhand von wissenschaftlichen Studien und eindrucksvollen Bildmaterial zeigt Hermann Pennwieser, wie Biodiversität bei der Pflanzen- und Tierwelt eng mit der Vielfalt von Lebewesen im Boden verwoben ist. Wo dann Würmer, Mikroorganismen, Bakterien und Pilze in ausgeklügelter Symbiose und auf natürlicher Weise die Nährstoffe für das Wurzelwerk der Pflanzen zur Verfügung stellen. Wie auf seinen Äckern in Schwand erfolgreich praktiziert und dokumentiert, zeigt der Referent auf, dass mehr Humus und damit das Leben im Boden aufzubauen, eine erhöhte Vielfalt und Fruchtbarkeit fördert. Die Qualität der Lebensmittel ist
eindeutig das Spiegelbild der Bodenqualität.

Veranstaltung von: Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. Bayern

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Basilika St. Anna, Bruder-Konrad-Platz, Altötting, Deutschland
Routenplaner [/borlabs-cookie]
zur Übersicht