Fachtagung Veranstalter S 19.Nov - 20.Nov 2019 Baden-Württemberg 

2. Öko-Marketingtage

Die ökologische Land- und Ernährungswirtschaft hat die Nische verlassen – ihr Marktanteil beträgt heute über zehn Prozent. Immer mehr Landwirte wollen auf ökologische Produktion umstellen. Biologisch erzeugte Lebensmittel stehen hoch im Kurs und werden über alle Kanäle vertrieben – auch über traditionelle Premiumlabel. Bio ist Mainstream geworden.
Ein Wandel, auf den die Bio-Branche reagieren und für den sie Verantwortung übernehmen muss. Wie sich öffnen und zugleich das Profil schärfen, um den Idealen und Werten treu zu bleiben? Wer übernimmt hier bereits Verantwortung? Welche positiven Beispiele gibt es? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Öko-Marketingtage 2019.
Erfahren Sie in den Vorträgen mehr über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt, authentische Produktion sowie nachhaltige Vermarktung. Diskutieren Sie in Workshops darüber, wie Verantwortung in den Bereichen Tierwohl, Verbraucher, Handwerk und regionales Bio übernommen werden kann. Erarbeiten Sie gemeinsam Lösungsansätze. Beim Dinner, in den Pausen sowie bei Exkursionen zu Betrieben und Projekten in der Region gibt es Möglichkeiten zum Austausch mit Vertretern der Anbauverbände, des Lebensmitteleinzelhandels, des Handels, des Handwerks und der Politik sowie mit Multiplikatoren.

Noch bis zum 01.06. anmelden um den Frühbucherrabatt zu erhalten! Anmeldung an: akademie@hdb-stiftung.com
Weitere Informationen unter: https://www.schloss-kirchberg-jagst.de/marketing

Mail Website Schloss Kirchberg, Schloßstraße, Kirchberg an der Jagst, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht