Fortbildung Veranstalter Sons. 05.Mai 2021 10:00 bis 16:00 Uhr online 

Agri-Photovoltaik 360°: Technik, Landwirtschaft, Ökonomie und Recht

Agri-Photovoltaik (APV) kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Ausbau der Solarenergie auf Kurs halten. Denn bei dieser innovativen Technik bleibt die Bewirtschaftung der Felder nach wie vor möglich. Und nicht nur das: In einem Pilotprojekt des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE am Bodensee erzielten die Biobauern im Jahr 2018 unter der APV-Anlage teilweise sogar höhere Erträge als auf den Vergleichsflächen. Mit der Novelle des EEG 2021 haben diese Anlagen auch Einzug in die Innovationsausschreibungsverordnung gefunden. Es wird also höchste Zeit, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen!
In unserem Webinar „Agri-Photovoltaik 360°: Technik, Landwirtschaft, Ökonomie und Recht“ möchten wir Ihnen zusammen mit dem Fraunhofer ISE aus Freiburg einen ersten Überblick über diese innovative Technik geben. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf unser Einladungsschreiben und die Agenda. Gerne können Sie sich unter folgendem Link anmelden.

Für die Teilnahme an dem Seminar berechnen wir einen Betrag von € 590,00 zzgl. USt. Für Mitglieder des AK REGTP und des AK Arealnetz verringert sich der Preis pro Teilnehmer auf € 490,00 zzgl. USt

Mail Telefon Website
zur Übersicht