Fachtagung Veranstalter Sons. 01.Jul - 02.Jul 2022 14:30 bis 17:00 Uhr Oberfranken 

Bayerische Biodiversitätstage: Streuobst als Hotspot der Biodiversität

Ist es das Zirpen seltener Heuschrecken in einem LBV-Schutzgebiet? Sind es die Schwärme der Zugvögel am Herbsthimmel? Die Wunder einer frei fließenden Donau? Der Schrei des Adlers über den blumen-bedeckten Grashängen der Allgäuer Hochalpen? Die Kröte, die wir sicher über die Straße gebracht haben? Das Lachen von Kindern bei einem Naturerlebnistag? Oder ist es der Wille, Fehlentwicklungen aufzuhalten? Unsere Gesellschaft nachhaltiger und enkelfreundlicher zu machen? Das eigene Gewicht auf die richtige Waagschale zu werfen? Sicherlich haben unsere Förderinnen und Förderer, hat jeder Aktive, jede Ehrenamtliche, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jedes Kind in einer Kindergruppe seine eigenen Gründe, warum es sich für die Natur einsetzt. Was sie oder ihn am meisten fasziniert. Doch eines haben wir alle gemeinsam: Wir lieben die Natur und wollen sie erhalten – für uns Menschen und für sich selbst.

Die Veranstalter beleuchten in deren zwei Tagesprogramm folgende Vortragsblöcke:

Freitag, 01.07.2022 in der Universität Bayreuth, Audimax:  Vortragsblock „Ökosystem Streuobstwiese“

Samstag, 02.07.2022 in der Universität Bayreuth, Audimax: Vortragsblock „Schutzkonzepte für Streuobstwiesen“, und „Nachhaltige Bewirtschaftung von Streuobst”

 

Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e. V.
Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein
Telefon: +49 9174 4775-0 Fax: +49 9174 4775-7075
infoservice@lbv.de · www.lbv.de

Website Universität Bayreuth, Universitätsstraße, Bayreuth, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht