Fachtagung Veranstalter Sons. 24.Nov 2022 Oberpfalz 

Bodentag 2022

Der diesjährige 7. internationale Bodentag der Interessengemeinschaft gesunder Boden e. V. erwartet wieder hochrangige Referenten und internationales Publikum.
Mit mehr als 500 Teilnehmer*innen ist der Bodentag das größte Event des Vereins. Dieser findet am 24. November 2022 in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald als hybride Veranstaltung statt.

Dieses Mal dreht sich alles um den Schwerpunkt: Bodenleben & Landwirtschaft.

Erfahrene Praktiker und renommierte Wissenschaftler geben Ihr Wissen zur Verbesserung der Bodengesundheit – als Basis für die Gesundheit von Wasser, Pflanzen, Tieren und Menschen – weiter.
„Wir freuen uns den Bodentag wieder ausrichten zu dürfen sowie auf zahlreiche bodeninteressierte Mitglieder und Gäste“, so Franz Rösl, Vorstandsvorsitzender des Vereins.
„Das Jahresthema ist sehr aktuell und lädt in der derzeitigen Klima- und Bodendiskussion zu vielen Fragen ein.“, erläutert Sarah Wiener, Abgeordnete des EU-Parlaments, Unternehmerin, Stiftungsgründerin, Biolandwirtin und Fernsehköchin, bekannt aus zahlreichen Koch- und Talkshows. Sie referiert und diskutiert zum Thema „Gesunde Lebensmittel durch gesunden Boden“. Ebenso Dr. Gerhard Laukötter, Zoologe, der in zahlreichen Umwelt-, Boden- und Klimathemen sowie -projekten an verantwortungsvoller Stelle mitgearbeitet hat und Ideengeber von Filmbeiträgen für die Sendung mit der Maus ist. Zudem berichten einige Landwirte über ihre praktischen Erfahrungen in der Bodenbewirtschaftung.

Das ausführliche Programm des Bodentags ist unter www.ig-gesunder-boden.de zu finden, die Teilnahme kann unter www.ig-gesunder-boden.de/buchen2022 gebucht werden.
Der Programmflyer für den 7. Internationalen Bodentag ist als PDF beigefügt.

Die Interessengemeinschaft gesunder Boden e. V. mit Sitz in Regensburg bildet ein internationales Netzwerk zum Wissenstransfer unterschiedlicher Fachrichtungen mit dem Ziel, wieder gesunde, humusreiche Böden mit hoher Wasseraufnahme und Wasserspeicherfähigkeit aufzubauen. Der Verein versteht sich als Plattform, um altes und neues Wissen zu sammeln und es bodeninteressierten Verbrauchern, Verbänden, Institutionen, Landwirten, Tierärzten, Ärzten und Wissenschaftlern zur Verfügung zu stellen. Die Interessengemeinschaft gesunder Boden e. V. wurde im Oktober 2018 mit dem Umweltpreis der Stadt Regensburg ausgezeichnet.

Website Schwarzachtalhalle Neunburg vorm Wald, Rötzer Straße, Neunburg vorm Wald, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht