Fachtagung Veranstalter Sons. 29.Feb - 01.Mrz 2020 Nordrhein-Westfalen 

Ernährungsdemokratie zum Anpacken –

gemeinsam lernen, gemeinsam genießen, gemeinsam gestalten

Wie wollen wir in Zukunft essen? Welche Landwirtschaft brauchen wir? Welchen Beitrag leistet der ökologische Landbau? Wie schaffen wir es, alle Bürger*innen aus Bonn und Umgebung mit verantwortungsbewusst produzierten Lebensmitteln aus der Region zu versorgen – unabhängig von deren Geldbeutel?

Wen brauchen wir dazu? Menschen aus: Landwirtschaft, Wissenschaft, Politik, Lebensmittelhandwerk, Bürgerinitiativen, Gastronomie, Stadtverwaltung, Handel, Gewerkschaften, Medien, Vereinen, Verbänden, Bildung… Und alle, die kochen und essen!

Programm:
Freitag 28.2.2020
14:00 – 17:30 Aufbau und Vorbereitungen im Friedrich-Ebert-Gymnasium – Helfer*innen sind willkommen!
18:00 – 22:00 Sektempfang mit Fingerfood (bio, vegetarisch und regional!) in der Katholischen Familienbildungsstätte

Samstag 29.2.2020 im Friedrich-Ebert-Gymnasium
9:00 – 9:30 Morgenkaffee, Registrierung
9:30 – 11:30 Startplenum: Begrüßung, Vorstellung der Workshops
11:30 – 13:00 Workshops
13:00 – 14:00 Mittagessen (bio, vegan und regional!)
14:00 – 15:30 Workshops
15:30 – 16:00 Kaffeepause
16:00 – 17:30 Workshops
17:30 – 18:30 Abendplenum

Sonntag 1.3.2020 im Friedrich-Ebert-Gymnasium
9:00 – 9:30 Morgenkaffee, Registrierung
9:30 – 10:00 Morgenplenum
10:00 – 11:30 Workshops
11:30 – 13:00 Abschlußplenum
13:00 – 14:00 Mittagessen (bio, vegan und regional!)
14:00 – 16:00 Abbau – Helfer*innen sind willkommen!

Anmeldung bis zum 15.2.2020

Veranstalter: Stadt.Land.Markt. e.V. in Kooperation mit der Initiative für einen Ernährungsrat Bonn und Umgebung

Website Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn, Ollenhauerstraße, 53113 Bonn, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht