Stammtisch Veranstalter SÖL 04.Mai 2021 Ab 19:30 Uhr online 

Erste Vernetzungsreihe Marktgärtnerei

Marktgarten-Betriebe sind auf kleiner Fläche sehr produktiv und widerlegen das bisher gültige landwirtschaftspolitische Paradigma „Wachse oder weiche“. Sie sind ökonomisch rentabel, ökologisch wertvoll und sozial wertschätzend und bilden für immer mehr Menschen einen attraktiven Weg um in die Landwirtschaft einzusteigen.
Seit ein paar Jahren beweisen weltweit Landwirte, dass wirtschaftliche Rentabilität nicht nur allein durch Größenwachstum zu erreichen ist. Sie kombinieren verschiedenste ökologische, technische und wirtschaftliche Praktiken, um die Produktivität auf kleiner Anbaufläche zu steigern. Das Motto lautet nun »get small and smarter«. Die SÖL verbindet mit dieser Vernetzungsreihe erstmals die führenden ExpertInnen der deutschsprachigen Marktgarten Szene und schafft einen digitalen Inspirations- und Vernetzungsraum.
Die Reihe richtet sich an alle Menschen, die sich intensiver mit dem Thema beschäftigen wollen. Sei es zum Aufbau des eigenen Betriebes, zur Unterstützung in der Startphase, oder zur Inspiration der eigenen gärtnerischen Praxis. Organisiert wird sie von Manuel Nagel (Freier Mitarbeiter der Stiftung Ökologie & Landbau und Mitinitiator von Kolibri – Netzwerk für Marktgärten und Mikrofarmen) und Tobias Kamphoff (ebenfalls Mitinitiator von Kolibri). Ab Anfang Mai 2021 teilen 8 ExpertInnen in 8 digitalen Treffen à 2 Stunden und 15 Minuten ihre Erfahrungen mit den Teilnehmenden. Jedes Treffen besteht aus einem Fachvortrag, einer ausgiebigen Frage-Antwort Runde sowie einem „digitalen Stammtisch“.

Das Format:
• Die Vernetzungsreihe Marktgärtnerei besteht aus 8 Treffen.
• Jedes Treffen ist ca. 2 Stunden und 15 Minuten lang – 30 Minuten Vortrag, 45 Minuten Frage/Antwort und 45 Minuten digitaler Stammtisch.
• Alle Vorträge werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmenden im Anschluss online zur Verfügung.
• Beginnend am Dienstag, 04.05.2021 um 19:30 Uhr, folgt im zweiwöchigen Rhythmus jeweils ein Treffen.
• Als technische Voraussetzung ist lediglich eine gute Internetverbindung notwendig.
• Die Vernetzungsreihe kann als Ganzes für 119,00 € gebucht werden.
• Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung sowie weitere Informationen unter https://www.webinar-aufbauende-landwirtschaft.de/marktgaertnerei oder unter http://kolibri-netzwerk.de/

Kontakt:
Manuel Nagel | Freier Mitarbeiter | Stiftung Ökologie & Landbau |
Weinstraße Süd 51 | D-67098 Bad Dürkheim | E-Mail: nagel@soel.de

Mail Website
zur Übersicht