Felderbegehung Veranstalter Sons. 15.Jun 2021 10:00 bis 15:00 Uhr Brandenburg 

HNEE-Feldtag

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) lädt am 15. Juni 2021 zum jährlichen Feldtag auf der Lehr- und Forschungsstation Wil-mersdorf (Angermünde) ein. Wissenschaftler*innen der Hochschule wollen in die Tiefe gehen und Interessierten ihre Forschungsergebnisse präsentieren. Mit dem Bericht aus geförderten Projekten durch das Ministerium für Land-wirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK), dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Bundes-ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sollen besonders Land-wirt*innen und Berater*innen angesprochen werden. Auf den Versuchsparzel-len werden Anbaustrategien vermittelt – beispielsweise wie sich eine Vielfalt im Wurzelraum herstellen lässt. Dabei wird auf Zuckerrübe, Zwischenfrüchte und Futterleguminosen gesetzt.
Der jährliche Feldtag der HNEE auf der Lehr- und Forschungsstation Wilmersdorf (Wil-mersdorfer Str. 23, 16278 Angermünde) soll am 15. Juni von 10 bis 15 Uhr stattfinden und ist unter Vorbehalt als Präsenzveranstaltung geplant.
Aufgrund der aktuellen Lage wird die Veranstaltung am 15. Juni unter Vorbehalt sowie bestimmten Hygienebedingungen stattfinden. Die Teilnehmerplätze für den Feldtag, als auch für die einzelnen Vorträge und Feldbesichtigungen, sind begrenzt. Zur Anmeldung für die Veranstaltung (mit Nennung der gewünschten Teilnahme bzw. Zeit für den Rundgang) bitte den vollständigem Namen und eine E-Mailadresse an Sabrina.Scholz@hnee.de senden – eine Bestätigungsmail zur Teilnahmemöglichkeit erfolgt dann umgehend bis Anfang Juni.

Mail Wilmersdorfer Str. 23, Wilmersdorf 16278 Angermünde, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht