Fachtagung Veranstalter Sons. 28.Okt 2021 Ab 17:00 Uhr online 

Ökonomische Perspektiven auf die Landwirtschaft: Zertifikate, Transparenz und Rückverfolgung. Profitable Landwirtschaft in 2022

Vortrag von Prof. Dr. Achim Spiller, Georg-August Universität Göttingen

Die Zahl der Zertifizierungssysteme und Label im deutschen Lebensmittelmarkt nimmt immer weiter zu. Die Haltungssystemkennzeichnung für die Tierhaltung ist fast obligatorisch, große Händler wollen bis 2030 die Haltungsstufen 1 und 2 auslisten. Ein Klimalabel oder sogar eine umfassende Umweltkennzeichnung von Lebensmitteln (Eco-Score) werden diskutiert bzw. von Lidl in Berlin schon erprobt. Der Nutri-Score ist inzwischen weit verbreitet. Herkunftskennzeichnung wird von der Landwirtschaft selber stark gepuscht.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die Hintergründe und Treiber dieser Entwicklung, stellt die verschiedenen Konzepte vor und gibt Hilfestellungen für Land- und Ernährungswirtschaft, wie sie mit diesen Instrumenten des Nachhaltigkeitsmarketings umgehen können.

Unter folgendem Link können Sie sich für die Veranstaltung registrieren und erhalten dann die Zugangsdaten zum Zoom:

https://tinyurl.com/HEF-Akademie-Oktober2021

 

Website
zur Übersicht