Fortbildung Veranstalter BK 06.Sep 2020 11:00 bis 14:00 Uhr Nordrhein-Westfalen 

Praxisseminar ökologische Hühnerhaltung

Eier von eigenen Hühnern? Warum eigentlich nicht! Immer mehr Menschen interessieren sich für die eigene Hühnerhaltung – im Garten, auf der Obstwiese, auf der nahen Weide, im eigenen Mobilstall. Wer Hühner hält, freut sich nicht nur regelmäßig über frische Eier. Wer größer einsteigt, kann auch beste Bio-Eier vermarkten. Dieses Praxisseminar informiert über die Grundlagen der Hühnerhaltung – es eignet sich also für alle, die mit der Hühnerhaltung liebäugeln. Denn nicht alles kann man sich anlesen, manchmal helfen die Tipps von Praktikern. Die gibt es hier auf diesem Workshop.

Welche Hühnerrassen eignen sich für welche Art der Hühnerhaltung, wo darf ich überhaupt Hühner halten, welche Bedürfnisse haben Hühner und wie bleiben sie gesund, welche Anforderungen stellt die Lebensmittelhygiene – all dies sind Fragen, die am 5. April behandelt werden. Denn Hühner sind nur dann zuverlässige Eierlieferanten, wenn sie sich wirklich wohl fühlen. Dann aber sind es lebendige und immer interessante Grundstücksbewohner. Hühner eigenen sich für Familien, Schulen und KiTas, können doch Kinder schon früh erleben, wo das Ei herkommt, wie Küken groß werden… Der Workshop legt die Grundlagen dafür. Eine Teilnahmebestätigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Das erwartet Sie:

– Informationen zu verschiedenen Hühnerrassen und deren Eigenschaften
– Grundlagen der Hühnerhaltung / Grundbedürfnisse der Hühner
– Gesundheit und Hygiene
– Kükenaufzucht
– Tipps und Wissen zum Lebensmittel Ei / Lebensmittelhygiene und gesetzl. Grundlagen
– Information zu Stallsystemen / Besichtigung des Mobilen ROWA-Hühnerstalls
– Kleiner Imbiss

Das Praxisseminar beginnt um 11 Uhr bei uns am Stall. Eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit erfolgter Anmeldung. Durch den Tag führen Sie Peter Schmidt (Betriebsleiter/Biokreis Mobilstallberatung) und Susanne Schulte, die die Hühner tagtäglich betreut. Es ist genug Raum für Ihre Fragen. Das Praxisseminar endet gegen 14 Uhr. Anmelden können Sie sich gerne per Mail an susanne@klosterbauer.de.

Kosten: Für die Teilnahme am Praxisseminar berechnen wir 30 Euro/Person (inkl. MwSt.). Der Preis beinhaltet die Verkostungen wie auch Getränke (Kaffee, Tee, Kaltgetränke) während der Seminarzeit. Die Teilnahmegebühren überweisen Sie bitte bei der Anmeldung.

Seminar-Veranstalter: Das Seminar wird veranstaltet vom Klosterhof Bünghausen gemeinsam mit dem Biokreis Erzeugerring NRW e.V.

Mail Telefon Website Klosterhof Bünghausen, Hömelstraße 12, Gummersbach, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht