Fachtagung Veranstalter Sons. 29.Jan 2022 14:00 bis 18:00 Uhr online 

Saatgut-Tagung: Öko-Saatgut in Zeiten zunehmender Konzentration des Saatgutmarktes

Was passiert auf dem Saatgutmarkt? Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft lädt ein auf der Saatgut-Tagung genauer hinzuschauen. Wie prägen Wachstums- und Konzentrationsprozesse den globalen Saatgutmarkt? Wie entwickelt sich die unabhängige ökologische Züchtung vor diesem Hintergrund?

Die Öko-Züchtung wächst, auch dank der Unterstützung des Saatgutfonds und sie soll weiter ausgebaut werden. Aber wie gelingt das ohne in die Wachstumsfalle zu treten? Dezentrale Netzwerke, gemeinschaftlich organisiert und unabhängig finanziert sind eine Lösung und bereits gängige Praxis. Wie das gelingt wird auf der Tagung durch konkrete Projektvorstellungen erlebbar. Abschließend wird der kanadische Aktivist Pat Mooney über die Digitalisierung im Agrarsektor berichten und die zukünftigen Entwicklungen auf dem Saatgutmarkt beleuchten.

ECKDATEN:
Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft
„Öko-Saatgut in Zeiten zunehmender Konzentration des Saatgutmarktes“

Samstag, 29.01.2022, 14 – 18 Uhr, digital

Website
zur Übersicht