Vortrag Veranstalter LfL 08.Feb 2022 Ab 19:30 Uhr online 

Sensoreinsatz – was uns die Daten über unsere Kühe sagen können

 

Das DigiMilch-Team beschäftigt sich an diesem Termin mit Sensoreinsatz in der Tierhaltung.

“Immer mehr Hersteller bieten tierindividuelle Sensorsysteme zur Gesundheitsüberwachung am Markt an. Diese Systeme sollen sowohl die Tiergesundheit steigern als auch den Landwirt in seinen Arbeitsabläufen unterstützen. Dabei hat sich die frühzeitige Erkennung von Krankheiten als äußert komplex herausgestellt und bedarf zahlreicher Informationen tierbezogener Systeme. Diese weisen den Landwirt, mit Hilfe von Algorithmen aus Verhaltens- und Leistungsdaten, auf tierindividuelle Veränderungen hin.”

An diesem Abend werden sowohl das DigiMilch-Team als auch ein Projektbetrieb ihre Erfahrungen schildern.

Die kostenlose Anmeldung ist auf der Homepage möglich.

 

Website
zur Übersicht