Fachtagung Veranstalter Sons. 19.Sep - 20.Sep 2022 Hessen 

Sicherheit und Orientierung in der Krise – Das NextGen Bio Führungsseminar 3.0

Nie ist Führung wichtiger als in Krisenmomenten. Denn die Krise wird nicht von selbst zur Chance. Im Gegenteil, es ist in der momentanen Marktlage extrem anspruchsvoll, das eigene Unternehmen oder den eigenen Bereich erfolgreich zu steuern.

Die Zukunftsgestalter:innen der Bio-Branche versammeln sich daher wieder am 19. und 20. September auf Schloss Buchenau. Ambitionierte junge Menschen aus der Bio-Branche treffen sich, um neue Impulse für ihre Führungs- und Gestaltungsaufgaben in der aktuell herausfordernden Marktsituation und darüber hinaus zu bekommen.

Die Folgeveranstaltung im Herbst 2022 setzt drei klare Schwerpunkte: Räume öffnen, um die eigenen Führungsskills weiterzuentwickeln, gezieltes Begleiten zu individuellen Fragen und Austausch mit anderen Nachwuchs-Führungskräften. Es integriert die rückgemeldeten Bedarfe aus den bisherigen Veranstaltungen. Die Teilnehmenden erhalten in einem breiten Methoden-Mix aus Impulsen, kollegialer Beratung und 1:1 Coaching, aus Selbstarbeit und Raum für Vernetzung, einen maximal praxisbezogenen Kompetenz-Booster für ihre Führungsaufgaben.

Auch die Trägerinnen der NextGen Bio-Formate, AöL (Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V.), BNN (Bundesverband Naturkost Naturwaren) und BIOFACH/VIVANESS (NürnbergMesse) haben sich sehr bewusst dazu entschieden, das Führungsthema gemeinsam weiterzuspielen und freuen sich über den Austausch mit Euch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Website Schloss Buchenau, Hermann-Lietz-Straße, Eiterfeld, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht