Sonstiges Veranstalter Sons. 16.Jan 2021 15:30 bis 19:00 Uhr online 

Soup & Talk Online-Event

Streikende Bäuer*innen aus Indien, norddeutsche Moor-Landwirte, Urban Gardeners aus Syrien und Saatgut-Aktivist*innen…
Bei Soup & Talk berichten über 30 Akteur*innen aus aller Welt im 5-Minuten-Takt, wie sie praktisch für eine ökologische Transformation der Lebensmittel- und Landwirtschaftssysteme eintreten.
Jetzt kostenlos registrieren und am 16.1. ab 15:30 Uhr live auf Zoom dabei sein!
Auf unser Webseite findet Ihr das Programm in voller Länge.
Zum internationalen Netzwerken und Diskutieren gibt es nach jedem Vortrag virtuelle Räume. Da die Veranstaltung simultan auf Deutsch und Englisch gedolmetscht wird, könnt Ihr die ganze Welt einladen! Teilt dafür unser Facebook-Event und Instagram Posts oder nutzt unser Werbe-Material (mit Social Media Texten, allen wichtigen Links & Bildern).
Schaut auch in das restliche Rahmenprogramm von “Wir-haben-es-satt!” und beteiligt Euch an der Aktion Fußabdruck.
Wir freuen uns auf Euch!
Das Team von Soup & Talk

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von “Wir haben es satt!” der Heinrich-Böll-Stiftung und ARC2020.

Website
zur Übersicht