Sonstiges Veranstalter Sons. 28.Jan 2024 09:00 bis 16:30 Uhr Thüringen 

Tag der Landwirtschaft 2024: Gentechnikfreiheit sichern – JETZT!

  • 9:15 Uhr Einlass
  • 9:30 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde Michael Grolm (Vorsitzender AbL Mitteldeutschland)
  • 10:00 Uhr Aktuelles zur Landwirtschaftspolitik vom Bundesvorstand der AbL Xenia Brand (Bundesgeschäftsführerin AbL)
  • 10:15 Uhr Klimaangepasste Züchtung – wie geht das? Dr. Carl Vollenweider (Dottenfelderhof)
  • 11:00 Uhr Thüringer Bauernfrühstück
  • 11:30 Uhr Gentechnikfreiheit sichern – jetzt! Annemarie Volling (AbL- Gentechnikexpertin)
  • 12:00 Uhr Zukunft der Landwirtschaft: Herausforderungen und Chancen Bernhard Stengele (Thüringer Minister für Umwelt, Energie und Naturschutz)
  • 12:30 Uhr Mittagessen – frisch gekocht mit Zutaten aus bäuerlicher Landwirtschaft.
  • 13:30 Uhr Fish-Bowl-Diskussion „Gentechnikfreie Landwirtschaft in Thüringen – Was sagen die Parteien?“
    Steffen Dittes (Fraktionsvorsitzender der Fraktion die LINKE im Thüringer Landtag)
    Lutz Liebscher (landwirtschaftspolit. Sprecher der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag)
    Max Reschke (Landessprecher Bündnis 90/Die Grünen Thüringen)
    William Schlosser (Referent Landwirtschaft und Forsten der FDP im Thüringer Landtag)
    Reiko Wöllert (Landesgeschäftsführer AbL Thüringen)
    Moderation: Jan Brunner (Geschäftsführer AbL Mitteldeutschland)
  • 15:00 Uhr Thüringer Bäuerinnenkaffee
  • 15:30 Uhr Mehr Gehölze in die Landschaft! Einblicke und Ausblicke N.N. BaumlandKampagne
    parallel: Betriebsführung Solawi Weimar
  • 16:15 Uhr Projektvorstellung: Gezielte Insektenförderung für die Landwirtschaft Anne Reissig (Agrarnützlinge)
  • 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung und Verabschiedung

Dies ist eine öffentliche Veranstaltung – alle Gäste und Interessierten sind herzlich willkommen!
Teilnahmegebühr: 15-30 € nach Selbsteinschätzung für Vorträge und Verpflegung (fast alle Zutaten aus regionalen Köstlichkeiten von AbL-Höfen).
Anmeldung per E-Mail oder Telefon
Anreise mit der Bahn: vom Hauptbahnhof Weimar mit der Ilmtalbahn Richtung Kranichfeld bis Holzdorf fahren, Fußweg bis zum Landgut Holzdorf ca. 4 min. – bei Anreise mit dem Auto: auf dem Hof sind Parkplätze vorhanden.

Mail Telefon
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diakonie estate Holzdorf gGmbH, Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Weimar-Holzdorf, Deutschland
Routenplaner [/borlabs-cookie]
zur Übersicht