Webinar Veranstalter FIBL 08.Dez 2020 13:00 bis 15:45 Uhr Rheinland-Pfalz 

Online-Seminar: Fitte Kälber – Tiergesundheit nachhaltig verbessern

Tiergesundheitsmanagement im Ökolandbau

Frohwüchsige Kälber sind das Ziel jeder Aufzucht. Die Realität sieht jedoch oft anders aus: Zu hohe Kälberverluste trotz großen geld- und nervenraubenden Zeitaufwands. In diesem Seminar erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie die Kälbergesundheit nachhaltig verbessern können und daher weniger in die Pflege erkrankter Kälber investieren müssen. Von der Geburt bis zur Haltung in der Gruppe wird auf individuelle Maßnahmen eingegangen, die zur Vermeidung von Durchfall-, Lungen- und Nabelerkrankungen beitragen. Ein Erfahrungsbericht eines Praktikers zeigt, wie eine positive Entwicklung durch Veränderungen im Management gelingen kann. Als Hilfsmittel zur Früherkennung wird eine einfache Checkliste zur Kontrolle der Kälbergesundheit vorgestellt.

Programmablauf:
13:00 Uhr Einloggen und Technik-Check
13:15 Uhr Offizieller Beginn
Begrüßung, Programmvorstellung und Hinweise zur Software
Ramona Greiner, FiBL Akademie und Gudrun Plesch, FiBL Deutschland
13:30 Uhr Gesund von der Abkalbebox bis in die Gruppenhaltung
– Optimale Erstversorgung für einen erfolgreichen Start
– Was ist bei der Gruppenhaltung zu beachten, damit es klappt? – Gudrun Plesch
14:00 Uhr Fitte Kälber: Ansprüche an Haltung, Stallbau und Fütterung – Gudrun Plesch
14:30 Uhr Erfahrungsbericht von Friedrich Kinkelbur
– Verbesserung der Biestmilchversorgung
– Viel Milch für gesunde Kälber – ad libitum Tränke
– Gruppenhaltung mit Außenklima
Friedrich Kinkelbur, Betriebsleiter
15:00 Uhr Schnelle Checkliste zur Kälbergesundheit – Gudrun Plesch
15:10 Uhr Kurze Zusammenfassung, offizieller Abschluss, Evaluation –
Gudrun Plesch und Ramona Greiner
15:15 Uhr Zeit für Fragen und Diskussion
15:45 Uhr Ende der Online-Veranstaltung

Anmeldung unter: https://akademie.fibl.org/event/73
Anmeldeschluss: Montag, 30.11.2020
Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen mit den Zugangsdaten und Hinweise zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.
Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich frühzeitig bei Ramona Greiner (ramona.greiner@fibl.org, Tel.: 06322 98970 210).

Mail Telefon Website
zur Übersicht