Vortrag Veranstalter BK 18.Mrz 2024 Ab 20:00 Uhr Oberbayern 

WIE KÖNNEN WIR DIE ÖKOLOGISCHEN UND ÖKONOMISCHEN BODENFUNKTIONEN IM VORALPINEM GRÜNLAND IN ZEITEN DES KLIMAWANDELS ERHALTEN ?

Vortrag von Dr. Michael Dannemann, Klimaforscher, KIT Campus Alpin
• Gasthof Zechenschenke im Stadl, Zechenstr. 2 | 86971 Peiting

Die Demeter Gruppe Weilheim in Kooperation mit Biokreis und VLF lädt herzlich ein. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Herr Dr. Dannenmann wird uns mit aktuellen Forschungsergebnissen die ökonomische wie ökologische Funktion der Böden im Grünland unserer Bergregion näherbringen, zum Beispiel im Hinblick auf Produktivität, Klimawandel, Kohlenstoffspeicherung, Grundwasserschutz und Artenvielfalt.
Dabei wird er sowohl auf Veränderungen durch den Klimawandel wie auch auf die Rolle der Rinder und der Beweidung eingehen und zudem einen vergleichenden Blick auf die Ökosysteme Grünland, Acker und Wald werfen.

Mail
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gasthof Zechenschenke, Zechenstraße, Peiting, Deutschland
Routenplaner [/borlabs-cookie]
zur Übersicht