Felderbegehung Veranstalter Sons. 28.Okt 2021 10:00 bis 13:00 Uhr Brandenburg 

Zukunftsdialog Ökolandbau: Kleegräser, Luzerne und Gemengepartner

Der „Zukunftsdialog Ökolandbau – Transfer angewandter Forschung“ bringt Expert*innen aus Wissenschaft, Beratung und Praxis ins Gespräch. Die Tagung wird seit 2016 gemeinsam mit dem Julius Kühn-Institut (JKI) an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) ausgerichtet. Sie richtet sich an Landwirt*innen der Region, Berater*innen des Ökolandbaus, (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen und Studierende der Hochschulen, aber auch an Politiker*innen, Journalist*innen, Vertreter*innen von Behörden des Bundes und der Länder sowie Verbandsvertreter*innen.

Zu wechselnden Themen aus dem Ökologischen Landbau sollen neue Lösungswege diskutiert und aufgezeigt werden. Dabei sollen verstärkt Impulse aus der Praxis des Ökolandbaus aufgenommen werden.

2021 – Kleegräser, Luzerne und Gemengepartner – Sorten, Anbau und Nutzen unter dem Aspekt von Klimawandel und Biodiversität

auf der Lehr- und Forschungsstation Wilmersdorf der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Wilmersdorfer Str. 23, 16278 Angermünde/Wilmersdorf

Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien statt unter Einhaltung der geltenden Covid-Hygienevorschriften. Für eine Teilnahme müssen Sie bitte negativ getestet, geimpft oder genesen sein.

Kleegras und Luzerne dienen im Ökologischen Ackerbau neben der Futtermittelerzeugung vor allem der Stickstofffixierung, der P-Mobilisierung, dem Humusaufbau und der mehrjährigen Bodenruhe. Eine erfolgreiche Bestandesetablierung ist daher sehr wichtig, jedoch oft nicht immer einfach zu realisieren. Welche Futterleguminosen-Grasgemenge und welches Ansaatverfahren (Untersaat oder Blanksaat) zum jeweiligen Standort passt kann z. T. stark variieren. Wir möchten Sie daher zu einem Austausch unter Praktikern, Experten und Studierenden auf die HNEE Lehr- und Forschungsstation Wilmersdorf einladen. Gern möchten wir mit Ihnen die Ergebnisse zu den Bestandesentwicklungen, Aussaat- und Schnittzeitpunkten sowie Erträgen unserer 11 Kleegrasorten und neun Luzerne-Gras-Gemengen diskutieren.

Veranstalter:
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
HNE Eberswalde, Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Website Wilmersdorfer Str. 23, Wilmersdorf 16278 Angermünde, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht