Fachtagung Veranstalter BK 15.Okt 2020 10:00 bis 14:00 Uhr Mittelfranken 

Zwischenfrüchte angepasst an Fruchtfolge und Trockenheit

Die anhaltende Trockenheit während des Sommers erschweren in den vergangenen Jahren den Anbau von Zwischenfrüchten.
In der Exkursion werden Erkenntnisse aus den Versuchen mit Zwischenfrüchten der Lehr- und Versuchsanstalt Triesdorf an landwirtschaftliche Praktiker weitergegeben. Der Standort Triesdorf war von der Trockenheit der vergangen Jahre stark betroffen. Dort wurde untersucht, welche Art von Zwischenfrüchten mit der Trockenheit gut zurechtkommen und vor welchen Kulturen sich eine gute Vorfrucht-Wirkung zeigt.

Referenten: Professor Bernhard Bauer, Doktorrand Robin Kümmerer, Tristan Billmann
Ort: Lehr- und Versuchsanstalten in Triesdorf, Reitbahn 5, 91746 Weidenbach

Die Wissenstransfer Veranstaltung ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages initiiert. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Mail Telefon Reitbahn 5, Weidenbach, Deutschland
Routenplaner
zur Übersicht