Wie wir organisiert sind

Image

Was macht der Biokreis e.V.? Und was machen die Biokreis Erzeugerringe?

Der Biokreis e.V. ist ein bundesweit organisierter, gemeinnütziger Verein. Er ist Inhaber der Markenzeichen "Biokreis" und "regional&fair". Er zertifiziert die landwirtschaftliche Erzeugung, die Verarbeitung sowie den Handel von ökologischen Erzeugnissen; darüber hinaus Gastronomien und Hotels.

Damit der Biokreis direkt vor Ort mit seinen Mitgliedern in Kontakt treten kann, sind wir auch auf Landesebene vertreten. Landwirtschaftliche Betriebe und Imkereien, also die Erzeuger ökologischer Produkte, sind in fünf Erzeugerringen organisiert. Hauptaufgabe dieser Landesverbände ist die Betreuung und Beratung der Mitgliedsbetriebe und politische Interessenvertretung in den jeweiligen Bundesländern.

Die Landesverbände stellen den direkten und persönlichen Kontakt zu Verarbeitern, Händlern und Erzeugern aus einer Region her. Die föderale Organisationsstruktur des Biokreis ist daher zentral für den Aufbau und die Pflege regionaler Wertschöpfungsketten.

Landwirtschaftliche Betriebe, die Mitglied im Biokreis sind, sind zeitgleich Mitglied in einem der Erzeugerringe.

Lebensmittelverarbeiter oder -händler, Gastronomien und Hotels sind Mitglied im Biokreis e.V. Der bundesweit organisierte Verband bietet Dir überregionale Messen und Veranstaltungen und fördert den Austausch zwischen Erzeugern, Verarbeitern und Händlern.

Entscheidungen im Biokreis e.V. werden in enger Abstimmung mit den Erzeugerringen getroffen. Die ersten Vorsitzenden der Erzeugerringe sind im Vorstand des Biokreis e.V. vertreten.

Wie funktioniert die politische Interessenvertretung?

1. Politik für unsere landwirtschaftlichen Betriebe wird in den Erzeugerringen gemacht. Der Biokreis ist in allen politischen Interessenvertretungen der Länder für den ökologischen Landbau aktiv.

2. Wir sind Mitglied im Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW) und aktiv an der bundesweiten Gestaltung des ökologischen Landbaus beteiligt. Mit unserem Hauptstadt-Büro in Berlin können wir direkt auf den Prozess der politischen Entscheidungsfindung einwirken.

3. Wir setzen uns auf europäischer und internationaler Ebene für die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus ein: Der Biokreis ist über den BÖLW Mitglied in der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM).