Von der Unabhängigkeit durch Direktvermarktung

Für die Familie Ohrndorf im Siegerland in Nordrhein-Westfalen hat sich der Einstieg in die Direktvermarktung voll bewährt.
Von Stephanie Lehmann

Heile Welt mit Außenstelle

Auf dem Biohof „Kranabith“ im Bayerischen Wald erzeugen Hubert Müller und Jürgen Sommer Lebensmittel für ihr Stadt-Restaurant.
Von Ronja Zöls-Biber. Bilder: Tobias Köhler

Biokreis-Exkursion zum Hof von Irmi und Franz Kinker

Für Ferienhöfe und Direktvermarktende wird ein gelungener Online-Auftritt immer wichtiger. Darum ging es in der Exkursion zum Biokreis-Bergbauernhof Kinker.

Fleisch-Verkauf von der Nase bis zum Schwanz

Die Vermarktung von Teilstücken ist zwar aufwendig, dafür lassen sich auch problematische Fleischstücke noch wertsteigernd verkaufen. – Eine Anleitung für Direktvermarkter. Von Peter Schmidt